Die Bauphasen des Kölner Doms – digital

Die Geschichte des Kölner Doms gilt als hinreichend bekannt. Bis ins Detail haben Architekten, Archäologen und Historiker die historische Entstehung und einzelne Bauabschnitte beschrieben und skizziert. Andere Bauphasen sind hingegen bis heute noch ein Rätsel. Gerade bei den Vorgängerbauten vor dem 13. Jahrhundert ist die Quellenlage äußerst dürftig.

Die Berliner Architekten Catherine Toulouse und Univ.-Prof. Dominik Lengyel haben trotz der oft schwierigen Quellenbasis, die einzelnen Bauphasen der gotische Kathedrale zu Köln auf Grundlage archäologischer Befunde und anhand von Vergleichsbauten digital rekonstruiert. Ihr Stilmittel: Konzentrations auf das Wesentliche.

Quelle: L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Tobias Wulf (11. Juli 2016). Die Bauphasen des Kölner Doms – digital. Colonia Praemoderna. Abgerufen am 14. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/mb31


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.